Thea Herold

Projektleitung
Dozentin, Autorin und Coach

Thea Herold arbeitet als Dozentin, Autorin und Coach. Sie gründete mit Sandra Zimmermann 2011 die Schlafakademie Berlin. Ihr Interesse gilt dem Thema Schlaf und Pause, und dabei vor allem den chronobiologischen Fragestellungen und dem Rhythmus der inneren Uhren. Die ausgebildete Diplomjournalistin belegte das schlafmedizinische BUB-Curriculum und ist zertifizierte Trainerin für VietTaiChi. In einer Recherche-Studie, durchgeführt beim Internationalen Schlafmedizinischen Zentrum der Charité, untersuchte sie 2003 subjektive Wahrnehmungen des Schlafes.

Zusammen mit dem Berliner Schlafmediziner Prof. Ingo Fietze schrieb sie das Sachbuch "Der Schlafquotient" (Hoffmann und Campe, Hamburg). Achtzehn Jahre lehrte sie als Universitäts-Dozentin (UdK Berlin, Kulturjournalismus). Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) und gehört heute zum Vorstand der Deutschen Stiftung Schlaf.