DIE PHILOSOPHIE DER SCHLAFAKADEMIE-BERLIN

balance

Seit 2011 bietet unser Experten-Team präventive Aufklärungsformate zur Schlafgesundheit und Interventionen zur Behebung von Schlafstörungen. Mit kontinuierlicher Weiterbildung in schlafwissenschaftlichen Fachverbänden und durch die aktive Arbeit in der Schlafforschung und Schlafmedizin sichern wir dabei wissenschaftliche Aktualität. Sie prägt das Niveau unserer Vorträge und Workshops ebenso wie die individuellen Coaching- und Therapieangebote. Achtsamer, interdisziplinärer Austausch gehört für uns zu den Grundlagen der Arbeit. Wir verstehen uns als Brückenbauer beim Wissenstransfer zwischen Schlafmedizin und breiter Öffentlichkeit - zum Nutzen für beide Seiten.

REFERENZEN



Allen Unternehmen und Einrichtungen danken wir für das darin gezeigte Vertrauen in unsere Arbeit. Darunter sind:

  1. BARMER Berlin
  2. BAYER Pharma AG
  3. Berliner Wasserbetriebe
  4. Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen
  5. CONTINENTAL, Automotive GmbH
  6. data.experts GmbH (Niederlassungen Berlin und Neubrandenburg)
  7. Der Polizeipräsident in Berlin, Direktion 6
  8. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH
  9. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
  10. Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg
  11. Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband
  12. Deutscher Industrie- und Handelskammertag Berlin
  13. ERGO Direkt Versicherungen
  14. Finanzamt Zehlendorf
  15. Finanzamt für Körperschaften
  16. Freizeit- und Erholungszentrum Berlin (FEZ)
  17. Hygiene-Museum Dresden
  18. INA.KINDER.GARTEN
  19. Investitions- und Entwicklungsbank Hannover
  20. JVA Moabit JVA Plötzensee JVA Tegel
  21. Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg
  22. Jobcenter Spandau
  23. Jobcenter Tempelhof-Schöneberg
  24. Jobcenter Tempelhof
  25. Klinik Hohe Mark Oberursel
  26. LAIRD Dabendorf GmbH
  27. MZE - Netzwerke Wonkoltur
  28. OSRAM Berlin
  29. Optimal Systems
  30. Robert Bosch Automotive Steering GmbH
  31. SHG Brustkrebserkrankter Frauen
  32. SMBB - Verein Schlafmedizin Berlin-Brandenburg e.V.
  33. Senatsverwaltung für Finanzen Berlin
  34. Sozialdienst Katholischer Frauen Berlin e.V.
  35. Studiengang Kulturjournalismus an der Universität der Künste, Berlin
  36. Theater Luzern, Schweiz
  37. UCC Cork, Irland (Epidemiologischer Studiengang bei Dr. Birgit Greiner)
  38. Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin
  39. Weinberg Gymnasium Berlin-Kleinmachnow


  FEEDBACKS UNSERER KUNDEN

  • Zum Tag der Wissenschaften:

    " Wir haben uns sehr gefreut, dass wir eine Referentin aus der Schlafakademie Berlin für unseren Tag der Wissenschaften gewinnen konnten. Das Thema des Vortrags: Eine Reise durch die Nacht – Was passiert, wenn wir schlafen? ist bei unseren Schülern sehr gut angekommen. Es gelang damit, den Schülern die Schlaf-Wach-Regulation verständlich und anschaulich zu erläutern. Besonders gut hat ihnen gefallen, dass sie aktiv mit in den Vortrag einbezogen wurden, so dass es zu einer regen Diskussion kam. "

    Frau Bicher, Weinberg Gymnasium Kleinmachnow, 2013


  • Lerche und Eule ...:

    " Einmal im Jahr organisieren wir für unsere Kollegen einen Gesundheitstag und waren sehr erfreut, aus der Schlafakademie Berlin dafür den Vortrag "Lerche und Eule – Tagschläfer und Nachtarbeiter“ mit im Programm zu haben. Die Teilnehmer waren sehr davon angetan, mit wieviel Freude die Referentin die umfassenden Wissensinhalte vermittelten konnte ..."

    Frau Labetzsch, Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin / Haus Maria Frieden, 2015


  • Zum Workshop "Eine Reise durch die Nacht"
    (Betriebliches Gesundheitsmanagement):


    " Die Referentin Frau Herold erläuterte auf lebendige und unterhaltsame Weise unseren Mitarbeitern die komplexen Zusammenhänge unserer Schlaf-Wach-Regulation – und dies auf aktuell-wissenschaftlichem Forschungsstand. In den Einzelberatungen durch Frau Zimmermann konnten die Teilnehmer sich zu ihren ganz individuellen Fragen zur Schlafgesundheit beraten lassen. Durch den Workshop konnten wir die Teilnehmer für die Bedeutung des Schlafes auf ihre Gesundheit sensibilisieren. "

    Frau Westphal, Stadtwerke Neumünster, 2015



PS Rückmeldungen zu unseren Modulen INSOMNIE-Kurs und EINZELBERATUNGEN werden aus Gründen der Schweigepflicht hier nicht veröffentlicht.

PARTNER / KOOPERATIONEN


  • 2016
    Kooperationspartner von „Sleep for fit - Die Messe für erholsames Schlafen und ein gesundes Leben"

    http://www.sleep-for-fit.de

  • 2015
    Fachberatung für Frau Dr. Davida Drescher der Stiftung Männergesundheit rund um das Thema Gesunder Schlaf (die Publikation zum Thema Schlaf erscheint demnächst)

    http://www.stiftung-maennergesundheit.de/start.html

  • 2014/15
    Wissenschaftliche Beratung für das Projekt "Sleep with us" mit den Designerinnen Essi Johanna Glomb und Rasa Weber vom Studio Blond & Bieber, Berlin

    http://blondandbieber.com/sleep-with-us
    Aus dem Interview zum Projekt:

    https://vimeo.com/124099409

  • 2013/14
    Fachberatung der Tanzpädagoginnen und des Regisseurs Hanno Siepmann sowie Zusammenarbeit mit Lehrerinnen der Partnerschulen für das preisgekrönte Projekt „Traumkinder“ - ein Gemeinschaftsvorhaben der Deutschen Stiftung Schlaf mit dem Verein Tanz ist KLASSE e.V. vom Staatsballett Berlin.

    http://www.schlafstiftung.de/projekte/
    Abschlussveranstaltung im Schillertheater Berlin:

    https://vimeo.com

  • 2012
    Lunch-Lecture beim CLUB BEL TAGE, Berlin

    www.club-bel-etage.de

  • 2011
    Vortrag zum Chronosegment Pause beim Patiententag „Schlaf und Schlafstörungen“, eine Veranstaltung des Vereins Schlafmedizin Berlin Brandenburg e.V. (SMBB)

    http://www.charite.de/fileadmin/